ZusatzTickets

FahrradTickets

Infos über Fahrrad-TagesTicket, Monats-FahrradTicket, MIA-Rad
Preise Für bis zu 2 Tarifzonen (Nahbereich): 1,80 €, 32,20 €, 26,30 € monatlich
Ab 3 Tarifzonen (Gesamtnetz): 3,60 €, 48,30 €, 40,30 €
Voraussetzungen Für das TagesTicket bestehen keine Voraussetzungen. Das MonatsTicket gilt grundsätzlich zusammen mit einer Kundenkarte, es sei denn, die zu befahrenen Tarifzonen sind auf dem Ticket selbst aufgedruckt. Bei der BSAG wird eine Kundenkarte nur für das Gesamtnetz-Ticket ausgestellt. Der dazugehörige Kundenkarten-Antrag befindet sich hier. Nur wer ein Basis-Ticket mit mindestens einmonatiger Gültigkeit besitzt, darf ein Monats-FahrradTicket erwerben. Bei einem Fahrrad-Abo (MIA) zahlen Sie monatlich per Lastschrift oder im Voraus für 12 Monate.  Hier geht es zum Antrag. Nur wer ein Basis-Ticket mit einer 12-monatigen Gültigkeit besitzt, darf ein MIA-RadTicket erwerben.
Geltungsbereich NahbereichsTickets gelten für maximal zwei Tarifzonen, Gesamtnetz-Tickets werden ab einer Entfernung von 3 Tarifzonen ausgegeben.
Geltungsdauer TagesTickets gelten am Entwertungstag bis zum Betriebsschluss (3:00 Uhr des Folgetages). MonatsTickets gelten für den jeweils aufgedruckten Kalendermonat. Gültigkeitsende ist der 1. Werktag (montags bis freitags) des Folgemonats 12:00 Uhr. MIA Tickets haben eine Laufzeit von 12 Kalendermonaten.
Nutzungsmöglichkeit Die Tickets gelten jeweils für ein Fahrrad.
Übertragbarkeit Ja
Zusatzinformationen Für eingeklappte Klappräder muss kein FahrradTicket gelöst werden.
Nachtlinienzuschlag Für Fahrräder nicht erforderlich.
Erhältlich TagesTickets: In den BSAG-Kundencentern, bei allen BSAG-Vertriebspartnern, in den Fahrzeugen sowie bei  BOB.
MonatsTickets: In den BSAG-Kundencentern und bei allen BSAG-Vertriebspartnern.
MIA-RadTickets: Nur in den BSAG-Kundencentern.

1. Klasse-Zuschläge

Infos über 1. Klasse Einzel-, 4er-, 7-Tage-, Monats- und MIA-Tickets
Preise Für das Gesamtnetz VBN: Einzel Erw. 2,40 €, Einzel Kind 1,25 €, 4er 8,00 €, 7-Tage 14,20 €, Monat 44,10 €, MIA/MIAplus 36,10 € monatlich
Voraussetzungen Um einen 1. Klasse Zusschlag nutzen zu können benötigen Sie ein Basis-Ticket der 2. Klasse. Folgende Basis-Tickets kommen in Frage: EinzelTickets für Erwachsene und Kinder, 4erTickets, GruppenTickets, TagesTickets (auch PLUS), NachtTickets, 7-Tage-, Monats- und JobTickets für Erwachsene sowie MIA / MIAplus. Jegliche Kombinationen von 2. Klasse- und 1. KlasseTickets sind möglich. Den Antrag für das MIA-Abo finden Sie  hier.
Geltungsbereich Ein 1. Klasse-Zuschlag gilt in allen Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn in Zusammenhang mit Ihrem Basis-Ticket der 2. Klasse.
Geltungsdauer Einzel- und 4erTickets gelten für jeweils eine Fahrt, das 7-TageTicket für 7 aufeinander folgende Tage, das MonatsTicket für einen Kalendermonat und die MIA-Tickets für jeweils 12 Kalendermonate.
Nutzungsmöglichkeit Jedes Ticket gilt jeweils für eine Person.
Mitnahme Auf 1. Klasse-Einzel- und -4erTickets dürfen keine weiteren Personen mitgenommen werden. Auf 1. Klasse-7-Tage, -Monats- und -MIA-Tickets dürfen wochentags ab 19:00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen ganztägig ein weiterer Erwachsener und bis zu vier Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren mitgenommen werden.
Übertragbarkeit 1. Klasse-Einzel- und 4erTickets sind nicht übertragbar. 1. Klasse-7-Tage, -Monats- und -MIA-Tickets können übertragen werden.
Zusatzinformationen Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit gültiger Wertmarke müssen bei Nutzung der 1. Klasse den vollen Fahrpreis für ihren ausgewählten 1. Klasse Zuschlag entrichten.
Erhältlich Bis auf den MIA 1. Klasse-Zuschlag, der nur in den BSAG-Kundencentern erhältlich ist, können alle anderen 1. Klasse Zuschläge zusätzlich auch bei allen BSAG-Vertriebspartnern erworben werden.

Nachtlinien-Zuschläge

Infos über Einzel- und 4er-Nachtlinien-Zuschlag
Preise Für alle befahrenen »N«-Linien im VBN-Gebiet: EinzelTicket 1,00 €, 4erTicket: 3,40 (=0,85 € je Abschnitt)
Nachtlinienzuschlag Ein Nachtlinien-Zuschlag ist immer dann einmalig pro Nacht und pro Person zu lösen, wenn das dazugehörige Basis-Ticket keinen Nachtlinien-Zuschlag enthält.
Geltungsbereich Gilt auf allen im VBN fahrenden Nachtlinien, die mit einem »N« gekennzeichnet sind.
Geltungsdauer Der Nachtlinien-Zuschlag gilt am Entwertungstag bis 4:00 Uhr des Folgetages. Zu diesem Zeitpunkt endet die Zuschlagspflicht auf den Nachtlinien.
Nutzungsmöglichkeit Gilt für eine Person.
Mitnahme Beinhaltet das BasisTicket den Nachtlinien-Zuschlag (z.B. MIAplus), so dürfen weitere Personen ohne Zuzahlung mitgenommen werden. Ist der Nachtlinien-Zuschlag nicht im Basis-Ticket integriert (z.B. bei einem TagesTicket) so muss für jede Person, die auf diesem Ticket fährt, ein Nachtlinien-Zuschlag gelöst werden.
Übertragbarkeit Nein
Zusatzinformationen Bei folgenden Tickets ist der Nachtlinien-Zuschlag bereits integriert: MIAplus, JobTicket für Erwachsene, SemesterTicket, NachtTicket, VBN-KombiTickets, Schüler-FerienTicket für Niedersachsen/Bremen, BahnCard 100, Schwerbehindertenausweis mit gültiger Wertmarke, FernfahrTickets der DB mit »+City« Funktion (CityTicket und Citymobil).
Erhältlich EinzelTickets: In den BSAG-Kundencentern, bei allen BSAG-Vertriebspartnern und in den Fahrzeugen
4erTickets: In den BSAG-Kundencentern, bei allen BSAG-Vertriebspartnern sowie bei  BOB.
Aktuelles
Ausbildung bei der BSAG – Finde hier Deinen Ausbildungsplatz, der zu Dir passt! mehr lesen >
Wohin fahren Sie? Fahrgastbefragung im VBN-Gebiet mehr lesen >
Linie 4 in Lilienthal seit dem 1. August 2014 eröffnet mehr lesen >
Die BSAG erprobt weiteren Elektrobus mehr lesen >
Neuer Ferienfahrplan ab 31. Juli 2014 mehr lesen >
Das SchülerFerienTicket mit attkraktiven Vergünstigungen mehr lesen >
Termine für Rollatoren- und Rollstuhltraining mehr lesen >

Fahrplanauskunft

Start
Ziel

Störungen und Hinweise