Umleitungen und Hinweise

        Unser digitaler Netzplan bietet jetzt auch die Schnittstelle zu WK-Bike und Cambio an

        Die Zukunft der Mobilität liegt in der Vernetzung. Gerade dann, wenn man sich das Auto und das Fahrrad mit mehreren Menschen teilt. Car- und Bikesharing liegen im Trend – und das Angebot wächst. Allein die beiden großen Anbieter WK-Bike und Cambio bieten in der Hansestadt rund 450 Fahrräder beziehungsweise fast 330 Pkw an. Auf sie kann jetzt auch über unseren interaktiven Netzplan zugegriffen werden.

        Standorte und Buchungen online
        Unter der Adresse www.bsag-netz.de finden Sie schon lange unser komplette Netz mit allen Haltestellen. Seit Anfang Juni sind nun unter dem Reiter »Mobilität« auch die Anbieter Cambio und WK-Bike zu finden. Deren Standorte lassen sich per Mausklick auf dem Stadtplan einblenden. Bei Cambio werden dabei die jeweiligen Stationen angezeigt, beim WK-Bike sogar die Position der einzelnen Fahrräder.
        Wird das jeweilige Logo in der Karte angewählt, erhalten Nutzerinnen und Nutzer unter dem Punkt »Mehr erfahren« alle Infos rund um das entsprechende Angebot. Bei Cambio werden Name und Anschrift der Station sowie die Zahl und Typen an Fahrzeugen gelistet. Darüber hinaus wird der Zugang zum Parkplatz und zum Pkw erklärt. Die Informationen zum GPS-lokalisierten WK-Bike  umfassen die Nummer des Rads und natürlich die Verfügbarkeit. In beiden Fällen führt der Klick auf »mieten« zur Website des Anbieters, wo die Buchung abgewickelt wird.