Umleitungen und Hinweise

        Aktuelles

        Haltestellen Am Brill werden verlegt

        Seit Donnerstag, 21. Dezember, halten die Buslinien 26, 27, 63, N9 und die Regionalbusse an der Haltestelle Am Brill abweichend am Fahrbahnrand. Dazu werden jeweils in Fahrtrichtung am Fahrbahnrand Ersatzhaltestellen eingerichtet. Diese Änderung erfolgt kurzfristig, daher werden zunächst einfache Ersatzhaltestellen eingerichtet. Eine verbesserte Haltestellensituation wird in den kommenden Wochen geprüft und geplant.

        In Fahrtrichtung Huckelriede/GVZ befindet sich die Ersatzhaltestellen vor der Einmündung Langenstraße, in Richtung Hauptbahnhof/Findorff auf der Brücke vor der Fußgängerquerung Schlachte.

        Grund für die Ersatzhaltestellen ist eine Vorgabe des Amts für Straßen und Verkehr (ASV) zur Verkehrsführung auf der Bürgermeister-Smidt-Brücke. Von der Regelung ebenfalls betroffen sind auch die Regionalbuslinien 101, 102, 120, 121, 226 und 750 sowie N12 und N26. Die Straßenbahnlinien 1 und N1 halten weiterhin an der Haltestelle. Da sich die Busse zwischen den bisherigen Haltestellen Westerstraße und Am Wall die Fahrbahn mit den Pkw teilen, sind Verspätungen bei starkem Verkehrsaufkommen nicht ausgeschlossen.