Die Ausbildung bei der BSAG

Die BSAG ist immer an kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern interessiert.

Das Unternehmen bildet in einer Vielzahl interessanter Berufe aus – zurzeit sind es elf verschiedene Ausbildungsberufe. Diese umfassen kaufmännische wie auch die gewerblich-technischen Berufe. Außerdem bilden wir als Verkehrsunternehmen zur Fachkraft im Fahrbetrieb aus. Dieser Beruf beinhaltet unter anderem den Erwerb des Straßenbahnpatents sowie den Führerschein für Busse.

Die Ausbildung junger Menschen, ihre fachliche Qualifizierung und persönliche Weiterentwicklung, ist eine wichtige Unternehmensaufgabe und wird seit Jahren intensiv begleitet. 100 junge Menschen sind ständig in der Ausbildung bei der BSAG.

Wenn Sie Interesse haben, informieren Sie sich auf dieser Seite, welcher Beruf für Sie interessant sein könnte. Bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bilden in folgenden Berufen aus:

Einführungswochen

Bevor es in die Fachbereiche geht, lernen alle neuen Azubis die BSAG gemeinsam in den ersten zwei Wochen gut kennen.

Ausbildungsfahrt zu Beginn der Ausbildung

Innerhalb der Einführungswochen geht es für drei Tage nach Wremen, um sich auch gegenseitig gut kennenzulernen und sich als Team zu finden.

Ausbildungsfahrt am Ende des 1. Ausbildungsjahres

Am Ende des 1. Ausbildungsjahres fahren wir in die Lüneburger Heide. Hier stehen sowohl die Auswertung des 1. Ausbildungsjahres im Vordergrund als auch viele gemeinsame Aktivitäten.

Projekt »Design Your Life« über deine gesamte Ausbildungszeit

Beschäftigen Sie sich mit sich und Ihrer Zukunft: Welche Ziele und Wünsche habe ich ans Leben? Was kann ich für den Erhalt meiner Gesundheit tun? Wie geht es nach der Ausbildung weiter? Alle Fragen, die Auszubildende bewegen, werden diskutiert und kreativ umgesetzt.

Fachliche Begleitung während der Ausbildung

  • Sie erhalten bei der BSAG betrieblichen Unterricht zur Unterstützung und werden intensiv auf die Prüfung vorbereitet
  • Während der Ausbildung werden Seminare geboten
  • Persönliche Entwicklungsgespräche unterstützen Sie

Und was gibt es noch?

  • Freie Fahrt auf den BSAG-Linien
  • 30 Tage Urlaub
  • Sportangebote
  • Gleitzeitkonto

Ausbildungsvergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 890,00 €
  • 2. Ausbildungsjahr 940,00 €
  • 3. Ausbildungsjahr 990,00 €
  • 4. Ausbildungsjahr 1.040,00 €
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Haben Sie Lust bekommen, bei der BSAG einzusteigen?

Dann schicken Sie uns rechtzeitig folgende Unterlagen:

  • Ihr persönliches Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • Ihre letzten beiden Schulzeugnisse
  • Und was Sie uns noch gerne zeigen möchten

Bremer Straßenbahn AG
Fachbereich Ausbildung
Flughafendamm 12
28199 Bremen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Übrigens:

Auch für Praktika sind wir immer ansprechbar.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, uns persönlich in unserem Schulungszentrum bei der BSAG oder auf folgenden Messe zu kontaktieren:

  • BBS Syke
  • Job4U
  • Top Job

Das Ausbildungsteam

  • Rolf Helms: gewerbliche Ausbildung, Fachbereichsleiter
  • Karen Tiegel: kaufmännische Ausbildung
  • Günter Sehn: Fachkräfte im Fahrbetrieb
  • Thorsten Cikryt: Fachkräfte im Fahrbetrieb
    und gewerbliche Ausbildung
  • Jens Unger: gewerbliche Ausbildung
  • Kim Marie Teßmann: Sachbearbeitung

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles
Podiumsdiskussion »Zukunft Bremen 2035 – Bremen und Bremerhaven gestalten die Zukunft« mehr lesen >
Umbau unseres Kundencenters an der Domsheide mehr lesen >
Busse sagen Linie und Haltestelle an mehr lesen >
Das SchülerFerienTicket ist wieder erhältlich mehr lesen >
BOB: Jetzt kontaktlos mehr lesen >
NiedersachsenTarif 2018 mehr lesen >

Fahrplanauskunft

Start
Ziel

Störungen und Hinweise