Umleitungen und Hinweise

        Baumaßnahme in der Hermann-Böse-Straße vom 23.7. bis 2.9.2020

        In der Hermann-Böse-Straße ersetzen wir vom 23.7. bis 2.9.2020 die abgenutzten Straßenbahngleise vom Ende des Gustav-Deetjen-Tunnels bis zur Haltestelle Blumenthalstr. Außerdem erneuern wir die Weichen des Gleisabzweigs zum Bürgerpark sowie die Gleisoberfläche von der Haltestelle Blumenthalstr. bis zum Stern. Für die Bauarbeiten nutzen wir insbesondere die verkehrsarme Sommerferienzeit. Da größtenteils unter Straßenbahnbetrieb gearbeitet wird, kann die Linie 6, außer an den beiden Power-Wochenenden, ihre reguläre Streckenführung fahren. Alle anderen Linien, die den Gustav-Deetjen-Tunnel befahren, werden umgeleitet. Während der gesamten Bauzeit wird die Hermann-Böse-Straße stadtauswärts für den Individualverkehr gesperrt. Stadteinwärts kann die Hermann-Böse-Straße vom Stern kommend bis zur Hohenlohestraße befahren werden. Der Gustav-Deetjen-Tunnel ist während der gesamten Bauzeit in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Hier>> finden Sie den Flyer zu den Bauarbeiten in der Hermann-Böse-Straße.

        Umleitungen vom 23.7. bis 2.9.2020 (zu den Power-Wochenenden – siehe unten)

        Linie 5
        Die Linie 5 fährt in beiden Richtungen nur zwischen Überseestadt und (H) Hauptbahnhof (Weiterfahrt als Linie 8 nach Huchting).
        Entfallende Haltestellen: (H) Messe-Zentrum und (H) Bürgerpark.
        Verlegte Haltestelle: (H) Hauptbahnhof (in Richtung Überseestadt) verlegt zum Steig P.

        Linie 6
        Die Linie 6 fährt, außer an den Power-Wochenenden, in der regulären Streckenführung.
        Entfallende Haltestelle: (H) Blumenthalstr.

        Linie 8
        Die Linie 8 fährt in beiden Richtungen nur zwischen Huchting und (H) Hauptbahnhof (Weiterfahrt als Linie 5 in die Überseestadt). Zwischen (H) Domsheide und (H) Kulenkampffallee fahren in beiden Richtungen Ersatzbusse der Linie 8E (an Power-Wochenenden Linie S71).
        Entfallende Haltestelle: (H) Blumenthalstr.
        Verlegte Haltestellen: (H) Hauptbahnhof (in Richtung Huchting) verlegt zum Steig O, (H) Am Stern (in Richtung Kulenkampffallee) verlegt an den Fahrbahnrand.

        Linie 24
        Die Linie 24 wird in beiden Richtungen zwischen (H) Hauptbahnhof und (H) St.-Joseph-Stift über die Schwachhauser Heerstraße (Concordia-Tunnel) umgeleitet.
        Entfallende Haltestellen: (H) Blumenthalstr. und (H) Am Stern.

        Linien 26 und 27
        Die Linien 26 und 27 werden in beiden Richtungen zwischen (H) Hauptbahnhof und (H) Bürgerpark über die Parkallee (Friedenstunnel) umgeleitet.
        Entfallende Haltestelle: (H) Messe-Zentrum.
        Verlegte Haltestelle: (H) Bürgerpark (in Richtung Findorff) verlegt in die Hollerallee an den Fahrbahnrand.

        Nachtlinie N3
        Die Nachtlinie N3 wird in beiden Richtungen zwischen (H) Hauptbahnhof und (H) Emmastr./Bürgerpark über die Parkallee (Friedenstunnel) umgeleitet. Zusätzlich bediente Haltestellen: (H) Am Stern, (H) Brahmsstr., (H) Bulthauptstr. und (H) Crüsemannallee (gilt bereits ab 16.7.2020).
        Entfallende Haltestelle: (H) Blumenthalstr.

        Nachtlinie N7
        Die Nachtlinie N7 wird in beiden Richtungen zwischen (H) Hauptbahnhof und (H) Bürgerpark über die Parkallee (Friedenstunnel) umgeleitet.
        Entfallende Haltestelle: (H) Messe-Zentrum.
        Verlegte Haltestellen: (H) Hauptbahnhof verlegt zum Steig A, (H) Bürgerpark (in Richtung Findorff) verlegt in die Hollerallee an den Fahrbahnrand.

        Nachtlinie N9
        Die Nachtlinie N9 wird in beiden Richtungen zwischen (H) Hauptbahnhof und (H) Kirchbachstr. über die Schwachhauser Heerstraße (Concordia-Tunnel) umgeleitet.
        Entfallende Haltestellen: (H) Blumenthalstr., (H) Am Stern, (H) Brahmsstr., (H) Bulthauptstr., (H) Crüsemannallee und (H) H.-H.-Meier-Allee.
        Verlegte Haltestelle: (H) Kirchbachstr. verlegt in die Schwachhauser Heerstraße an den Fahrbahnrand.

        Kanalbauarbeiten im Schwachhauser Ring vom 3.8.2020 bis Sommer 2021

        Während der Baumaßnahme in der Hermann-Böse-Straße finden zusätzlich Kanalbauarbeiten im Schwachhauser Ring statt. Dadurch kommt es zu wechselnden Umleitungen auf den Nachtlinien N3 und N9.

        Mit Beginn der Kanalbauarbeiten wird die Linie 22 ab 3.8.2020 in beiden Richtungen zwischen (H) Kirchbachstr. und (H) Crüsemannallee über (H) St.-Joseph-Stift und (H) Am Stern umgeleitet.
        Entfallende Haltestelle: (H) H.-H.-Meier-Allee.
        Verlegte Haltestelle: (H) Kirchbachstr. verlegt in die Schwachhauser Heerstraße an den Fahrbahnrand.

        Umleitungen vom 16. bis 22.7.2020 sowie vom 3.9.2020 bis Sommer 2021

        Aus betrieblichen Gründen werden die Nachtlinien N3 und N9 bereits mit Beginn des Ferienfahrplans ab 16.7.2020 umgeleitet. Die Nachtlinie N3 bedient in beiden Richtungen zusätzlich die Haltestellen Am Stern, Brahmsstr., Bulthauptstr. und Crüsemannallee. Die Nachtlinie N9 wird in beiden Richtungen zwischen (H) Am Stern und (H) Kirchbachstr. über die Schwachhauser Heerstraße umgeleitet.
        Entfallende Haltestellen: (H) Brahmsstr. (H) Bulthauptstr., (H) Crüsemannallee und (H) H.-H.-Meier-Allee.
        Verlegte Haltestellen: (H) Am Stern verlegt zu den Haltestellen der Linie 24, (H) Kirchbachstr. verlegt in die Schwachhauser Heerstraße an den Fahrbahnrand.

        Umleitungen vom 23.7. bis 2.9.2020

        Die Nachtlinien N3 und N9 fahren während der Baumaßnahme in der Hermann-Böse-Straße wie oben im Text beschrieben.

        1. und 2. Power-Wochenende vom 31.7. – 2.8. und 21. – 23.8.2020

        Umleitungen an den Power-Wochenenden
        Die Linie 6 fährt vom Flughafen bis (H) Theater am Leibnizplatz und weiter im Ringverkehr über (H) Westerstr. – (H) Am Brill – (H) Hauptbahnhof – (H) Domsheide zurück zum Flughafen. Zwischen Domsheide und Universität bzw. Wätjenstraße fahren in beiden Richtungen Ersatzbusse der Linien S71 und S72.

        Die Haltestellen Hauptbahnhof bis Wilhelm-Kaisen-Brücke werden nur in Richtung Flughafen bedient.
        Entfallende Haltestellen: (H) Blumenthalstr., (H) Joseph-Haydn-Str., (H) Riensberg, (H) Berufsbildungswerk und (H) Lise-Meitner-Str.
        Verlegte Haltestellen: (H) Hauptbahnhof (in Richtung Flughafen) verlegt zum Steig O.

        Die Linien 5, 8, 24, 26, 27, N3, N7 und N9 fahren an den Power-Wochenenden unverändert die Umleitungen, wie oben im Text beschrieben.

        Die Linien S71 und S72 fahren Ersatzverkehr und bedienen die meisten Haltestellen der Linien 6 und 8, außer (H) Blumenthalstr., (H) Joseph-Haydn-Str., (H) Riensberg, (H) Berufsbildungswerk und (H) Lise-Meitner-Str.
        Verlegte Haltestellen: (H) Am Stern (stadtauswärts), (H) Emmastr. und (H) Wätjenstr. verlegt an den Fahrbahnrand. (H) H.-H.-Meier-Allee, (H) Universität-Süd und (H) Universität-Nord verlegt zu den Haltestellen der Linie 22.

        Die Linie 8E entfällt an den Power-Wochenenden, da die Haltestellen von der Linie S71 bedient werden.

         

        Änderungen an den Garantiehaltestellen

        An den Power-Wochenenden entfällt die Anschlussgarantie der Linie 6.

        Wir sind für Sie da

        Die geänderten Fahrpläne finden Sie in den Vitrinen an unseren Haltestellen, unter Linien und Fahrpläne>> und in der VBN-App. Mit dem QR-Code auf dem Haltestellenfahrplan bekommen Sie die Abfahrtszeiten auch in Echtzeit auf Ihr Smartphone. Außerdem erhalten Sie Fahrpläne und Informationen in unseren BSAG-Kundencentern. Sie erreichen zudem die VBN-24h-Serviceauskunft unter Telefon 0421/596059.