Umleitungen und Hinweise

        Kfz-Mechatroniker/-in in der Nutzfahrzeugtechnik

        Kfz-Mechatroniker/innen lokalisieren und beseitigen Fehler- und Störquellen bei elektrischen und elektronischen Baugruppen. Sie führen Inspektionsarbeiten am Fahrzeug durch, einschließlich Ausbau und Reparatur von Fahrzeugteilen, Einbau von elektrischen und mechanischen Einrichtungen und deren Inbetriebnahme.

        Ausbildungsort

        Ausbildungszentrum, Servicewerkstatt, Betriebswerkstatt

        Voraussetzung

        Realschulabschluss

        Berufsschulunterricht

        Blockunterricht (zwei Blöcke im Schulhalbjahr)
        Der Unterricht erfolgt im Technischem Bildungszentrum Mitte (TBZ), An der Weserbahn 4, 28195 Bremen.  

        Fächer

        Prüfen und Instandsetzen der Motormechanik, Durchführen von Service und Instandsetzungsarbeiten an Bus und Straßenbahn, Ur- und Umformtechnik, Trenn- und Fügetechnik, Informatik und Kommunikation, Technisches Englisch.

        Ausbildungsdauer

        3,5 Jahre

        Ansprechpartner

        Jens Unger
        Telefon: 0421 5596-448